So mache ich mir einen entspannten Tag

Wir gehen jeden Tag unseren Verpflichtungen nach und vergessen meistens, dass wir uns mal eine Auszeit nehmen müssen. Zeit um sich zu entspannen. Zeit um die Gedanken zu ordnen. Zeit um wieder mal auf Null zu sein, damit wir später wieder von Null starten können.

Deswegen will ich euch heute einen Artikel verfassen, wie ich entspanne und Zeit finde mich zu fangen.

• Positives denken •

Besonders an Tagen, an denen ich Zeit finde mich zu entspannen, denke ich an Dinge, die mir in in der letzten Zeit widerfahren sind. Besser gesagt: An positive Dinge. Wieso? Weil es mich persönlich immer wieder motiviert und ich jedes Mal dabei lächeln muss.

Also, denkt an positives und haltet fest daran. Es kann euch nicht weggenommen werden und jeder positive Schritt und jede positive Handlung ist ein positiver Erfolg.

Wie sagte Willie Nelson? Once you replace negative thoughts with positive ones, you’ll start having positive results.

• Musik hören •

Wenn es Tage gibt an denen ich entspannen kann, dann versuche ich immer wieder Musik oder auch ein Hörbuch zu hören. Natürlich kommt es immer wieder auf meine Laune an. Bevor ich es vergesse: Ich höre liebe etwas ruhigere Lieder an solchen Tagen.

Lieder, die ich gerne höre, wenn ich entspannen will:

• Ed Sheeran-I see fire (Link)

• Billy Boyd-The Last Goodbye (Link)

• Relaxing Music: Piano, Violine, Cello, Guitar (Link)

Diese Playlists passen für die jetzige schöne und zauberhafte Weihnachtszeit:

• Christmas Carols Mix, Instrumental (Link)

• New York Jazz Lounge (Link)

• Christmas Music (Link)

Hörbücher, die ich gerne höre:

• Sherlock Holmes Playlist (Link)

• Cecelia Ahern: (Link – Ich habe dich im Gefühl) , (Link – Hundert Namen)

• Bücher •

Durch ein Buch kann der Mensch einfach abschalten und taucht in die Welt ein. Ich kann mich bei Büchern auf kein Genre festsetzen und lese deshalb kreuz und quer.

Buch, welches ich derzeit lese: Lauren Graham-Besser jetzt als irgendwann (Link)

• Einen Beauty Day veranstalten •

Zum Entspannen darf bei mir nicht das Bad fehlen oder auch eine Maske auf das Gesicht. Ihr könnt entweder den Beauty Day alleine machen, mit eurer besten Freundin oder mit mehreren Freundinnen, bleibt euch überlassen.

Ich kann euch, wenn Interesse besteht, ein Blogpost schreiben wie bei mir der Beauty Day ausschaut. (Schreibt es mir ruhig in die Kommentare)

____

Das waren meine groben Tipps wie man sich entspannen kann. Ihr könnt, falls ihr ein Hörbuch hört, nebenbei Tee trinken oder auch Kaffee. Falls das Wetter perfekt ist, dann kann man auch spazieren gehen. 🙂

Was macht ihr, wenn ihr entspannen wollt? Könnt ihr euch irgendwie mit den Punkten, von da oben, identifizieren? Lasst mir gerne einen Kommentar da!

xoxo girlmeetsworld

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s