Sonntagsgedanken: Reisen

Herbst, meine liebste Jahreszeit.

Ich freue mich immer auf die dicken Pullover, die einfach kuschelig sind. Die Regentage, wo ich mir hin und wieder einen Filmklassiker schaue oder einfach ein tolles Buch lese. Die verschiedenen Teesorten und die Schwierigkeit sich eine Teesorte auszusuchen. Vor allem freue ich mich auf eines: Das Reisen.

Wenn ich eines zugeben muss, dann eines: Ich liebe das Reisen, aber ich bin definitiv kein Freund von Hitze und Kälte. Es gibt zwei Jahreszeiten, die für mich perfekt sind und zwar der Frühling und der Herbst. Genau zu diesen zwei Jahreszeiten liebe ich es neue Orte zu bereisen. Da ist es – für mich – nicht zu warm und nicht zu kalt. Wie ist es bei euch? Wann reist ihr am liebsten? Schreibt es mir liebend gerne in die Kommentare!

Das Reisen erfüllt in irgendeiner Art und Weise. Wir lernen vieles dazu, sei es das Reisen alleine oder mit jemanden den wir lieben. Ich bin schon öfters alleine gereist und habe neue Menschen kennen gelernt, mit denen ich noch Kontakt pflege und ich bin mit Freundinnen gereist, sowie mit der Familie (zum Beispiel mit meinem Cousin). Besonders beim Reisen mit der Familie ist es für mich am Schönsten, denn da verbringt man die meiste Zeit mit den Menschen, die man am meisten liebt und man verbringt genau da die größte Zeit mit ihnen, die man eigentlich so nie hat – nicht wirklich. Damit meine ich den Alltag, den man entweder auf der Arbeit oder auf der Universität verbringt.

Teilt mir eure Gedanken zum Reisen in den Kommentaren mit, vielleicht haben wir die ein und die selben Gedanken?

Ich denke, dass ich beim nächsten Gedanken nicht die Einzige bin. Musik hören während ich reise. Meine Musikrichtung variiert immer und ich festige mich dementsprechend auf keine Musikrichtung. Je nach Lust und Laune höre ich die Musik, die mir in dem Moment in den Sinn kommt. Wenn es dazu kommt, dass ich mit jemanden verreise und zufälligerweise mit der Person ein paar Stunden im Auto sitze, dann frage ich vorher nach was die- oder derjenige am liebsten hört. So habt ihr eine absolut gemixte Playlist und für jeden ist etwas dabei.

In einem separaten Beitrag werde ich euch einige meiner jetzigen Ohrwürmer auflisten und vielleicht werden auch einige Lieder für euch dabei sein.

Habt ihr gerade einen Ohrwurm? Dann immer her damit! Ich freue mich immer auf neue Lieder, die dann meine verschiedensten Playlists länger werden lassen.

________________

Ihr könnt in den Kommentare, wie oben schon erwähnt, eure Gedanken lassen und wie immer freue ich mich über jeden einzelnen von Euch!

Bis dahin,

x Sabina

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s