05/2018: Kapitel Mai

Der Monat Mai hat offiziell begonnen und damit auch mein Geburtsmonat. Ich kann einfach nicht glauben, dass schon wieder fast ein Jahr vorbei ist und ich mich darum kümmern muss wo meine Geburtstagsfeier statt finden wird. Eigentlich bin ich nicht der Mensch der Geburtstage groß gefeiert hat, aber dennoch möchte ich einmal mit meinen engsten Freunden „feiern“ und einmal mit der Familie. Dies ist mir sehr wichtig, denn ich liebe es wichtige Tage oder Erlebnisse mit Menschen zu verbringen, die liebe.

Auch wird der Mai ein wenig stressig sein, denn wie ihr schon bemerkt habt, habe ich eine kleine „Serie“ auf meinem Blog geplant. Mit dieser Serie möchte ich mich einfach mit euch auf den Sommer vorbereiten. Sprich, es wird Tipps und Tricks geben, Playlisten, Schminktipps und so weiter. Auch Artikel übers Reisen wird es geben, denn was wäre ich ohne ein paar Reisebeiträge?

cropped-20160801_1939061.jpg

Seit Ende März ist auch meine Film- und Serienliste lang geworden und ich weiß, dass es in den kalten Herbst- oder Wintertagen diesen Jahres mehr zu sehen gibt. Habt ihr weitere Filme, die ihr mir empfehlen könnt? Wenn ja, dann wäre es toll, denn ich habe nicht so viele Vorschläge wie bei den Serien 😉

Meine Lieben, es ist kaum zu glauben, aber es ist Mai und ich bin bis jetzt kein einziges Mal nach Wien gefahren, obwohl dies eine Tradition bei mir ist. In den letzten zwei bis drei Jahren bin ich im Monat ein Mal hingefahren, einfach weil ich die Stadt schön finde und es immer wieder großartig finde die Stadt zu erkunden. Ist Wien ein Reiseziel für euch?

Entscheidungen, Entscheidungen..

Im Leben trifft man Entscheidungen von denen man nie gedacht hat, dass man sie treffen muss. So war dies auch bei mir der Fall. Durch einige von ihnen habe ich gelernt und einige Entscheidungen bereue ich nicht. Okay, eigentlich bereue ich keine Entscheidung in meinem Leben, denn ich wäre nicht der Mensch der ich heute bin.

Aus diesem Punkt möchte ich eines hervorziehen:

  • Wenn ihr genauso jung seid wie ich und denkt, dass ihr nicht wisst wohin mit euch, dann probiert euch aus. In meinen fast 21 Jahren habe ich einiges gemacht, allein vom Beruf her. Schlussendlich war es doch die Ausbildung im Büro, die ich abgeschlossen habe ohne zu wissen, dass mir der Job im Büro sowieso gefallen würde. Wir sind jung und aus Entscheidungen, sowie Fehlern lernt man. Nutzt jeden Tag um aus auch etwas zu machen!

Ich möchte euch noch etwas mitteilen und zwar werde ich diese Monatsbeiträge, die ihr ja von mir gewohnt seid, auch als Updates nutzen. Sei es etwas Neues im Bezug auf diesem Blog oder auch einer kleinen Reise, da wird es festgehalten. Im schlimmsten Fall folgt ihr mir schon auf Instagram und erfährt alles schon früher. 🙂

x Sabina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s